The Ghan

Am Montag nachmittag waren wir Kamelreiten. War echt super lustig, aber ich hab danach auch gestunken wie ein Kamel.  Der Kamelfuehrer, ein aelterer, nicht besonders gespraechiger Kerl hat eine Kette aus etwa 7 Kamelen gebildet und uns draufgesattelt. Mein Kamel ist zwischendurch mal gestolpert und das hat natuerlich auch alle anderen Kamele zum stoppen gebracht. Ist aber gut ausgegangen.

Danach sind wir zum Bahnhof gefahren worden, weil wir ja von Alice Springs nach Darwin mit der Ghan gefahren sind. Das ist ein Zug, mit dem man 24 Stunden lang unterwegs ist. Die Sessel waren sehr bequem. Breit und man hatte viel Beinfreiheit. Sind um 6 Uhr nachmittags gestartet und haben die Nacht ueber geschlafen und am naechsten Morgen haben wir sogar einen Stop in Kathrine, einer Kleinstadt eingelegt.

4 Stunden spaeter gings wieder weiter. Sind so um 6 Uhr nachmtitags in Darwin angekommen. In Darwin kann man echt gut weggehen und das haben wir dann gestern auch getan.

HIHI

 

7.4.10 00:54

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen